Tipps & Kurse

Anleitung: Eine E-Mailadresse in Windows Mail hinzufügen

Anleitung: Eine E-Mailadresse in Windows Mail hinzufügen

Fügen Sie mit Hilfe dieser Anleitung Ihrem Windows Mail Konto eine neue E-Mail-Adresse hinzu.

Voraussetzung:

  1. Sie sind Besitz folgender Konfigurationsdaten:
    • E-Mailadresse
    • Posteingangsserver (auch Pop-Server genannt)
    • Postausgangsserver (auch Smtp-Server genannt)
    • Kontonamen (auch Benutzername bzw. Username genannt)
    • Passwort (auch Kennwort genannt)
  2. Starten Sie Windows Mail
  3. Öffnen Sie im Menü Extras (1) den Menüpunkt Konten (2):
    E-Mail-Adresse in Windows Mail hinzufügen
  4. Jetzt können Sie entweder ein neues E-Mailkonto anlegen oder ein bestehendes E-Mailkonto verändern. Wenn Sie die Option Hinzufügen (3) wählen, können Sie ein neues Konto anlegen.
    E-Mail-Adresse in Windows Mail hinzufügen
  5. Wählen Sie nun E-Mail-Konto (4):
    Emailadresse in Windows Mail anlegen
    und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Weiter.
  6. Geben Sie nun den Namen ein, der angezeigt werden soll, wenn Sie eine E-Mail versenden (5):
    E-Mail-Konto in Windows Mail anlegen
    und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Weiter.
  7. Geben Sie nun Ihre neue E-Mail-Adresse ein (6) und klicken Sie danach auf die Schaltfläche Weiter:
    E-Mail-Adresse
  8. Geben Sie nun Ihren Posteingangsserver (pop3) (7) und den Postausgangsserver (8) ein und setzen Sie den Haken in dem kleinen Kästchen vor Ausgangsserver erfordert Authentifizierung:

    und klicken Sie anschließend auf Weiter.
  9. Nun geben Sie bitte erneut Ihre neue E-Mail-Adresse (9) und Ihr Kennwort (10) ein und klicken Sie auf Weiter.
  10. Mit einem Klick auf die Schaltfläche Fertig stellen (11) ist Ihr Konto fertig konfiguriert und einsatzfähig:
    E-Mail Adresse
  11. Testen Sie das E-Mailpostfach indem Sie sich selbst eine E-Mail senden.