Tipps & Kurse

Bildbearbeitung: Bildgröße & Freistellung (Paint.net)

Bildbearbeitung: Bildgröße & Freistellung (Paint.net)

Ziel der Übung: Bilder für den Bildschirm oder für den Ausdruck aufbereiten und richtig speichern.

Unter Bilder für das Web aufbereiten gibt es ein Lernvideo, welches die  Aufbereitung von Bildern für das Internet demonstriert (ändern der Bildgröße, Bilder zurechtschneiden).

Diese Anleitung beschreibt die Vorgänge anhand des Freeware-Bildbearbeitungsprogrammes Paint.net. Möchte Sie die Anleitung für Phtotoshop lesen, dann wählen sie: Bildgröße ändern mit Photoshop.

Um Bilder für den Bildschirm bzw. für den Ausdruck aufzubereiten unterscheiden wir zwischen 4 verschiedenen Problemstellungen:

Problemstellung 1:

Bilder für den Bildschirm so aufbereiten, dass Sie einer exakten Größe (Breite und Höhe in Pixel) entsprechen z.B. 400 x 300 Pixel

  1. Öffnen Sie ein Bild in Paint.net.
  2. Wählen die das Werkzeug Rechteckige Maske (Taste S)
  3. Stellen Sie in der Optionen-Leiste von Normal auf Festes Ratio ein und tippen Sie bei Breite 400 und bei Höhe 300 ein.
  4. Ziehen Sie ein Auswahlrechteck mit dem gewünschten Ausschnitt auf.
  5. Wählen Sie das Werkzeug Auswahl verschieben (Taste M) und verschieben Sie gegebenenfalls die Auswahl.
  6. Benutzen Sie den Befehl Bild > Auf Markierung zuschneiden (Tasten: STRG+UMSCHALT+X)
  7. Nun haben Sie ein Bild in der richtigen Proportion aber nicht in der richtigen Größe.Darum benutzen Sie den Befehl: Bild > Größe ändern (STRG+R) und geben bei Pixelgröße Breite 400 und bei Pixelgröße Höhe 300 ein. Bestätigen Sie mir OK.
  8. Wählen Sie den Befehl Datei > Speichern unter (Tasten STRg+UMSCHALT+S), stellen sie den Dateityp auf JPEG oder GIF ein und speichern Sie. Im folgenden Fenster stellen sie die Einstellungen wie gewünscht ein.

Problemstellung 2:

Bilder für den Ausdruck so aufbereiten, dass Sie einer exakten Größe (Breite und Höhe in cm) entsprechen z.B. 4 cm x 5 cm, bei 250 dpi (Pixel/Inch).

  1. Öffnen Sie ein Bild in Paint.net.
  2. Wählen die das Werkzeug Rechteckige Maske (Taste S)
  3. Stellen Sie in der Optionen-Leiste von Normal auf Festes Ratio ein und tippen Sie bei Breite 4 und bei Höhe 5 ein.
  4. Ziehen Sie ein Auswahlrechteck mit dem gewünschten Ausschnitt auf.
  5. Wählen Sie das Werkzeug Auswahl verschieben (Taste M) und verschieben Sie gegebenenfalls die Auswahl.
  6. Benutzen Sie den Befehl Bild > Auf Markierung zuschneiden (Tasten: STRG+UMSCHALT+X)
  7. Nun haben Sie ein Bild in der richtigen Proportion aber nicht in der richtigen Größe. Darum benutzen Sie den Befehl: Bild > Größe ändern (STRG+R) und geben bei Auflösung 250 pixel/in ein und anschließend bei Druckgröße Breite 4 cm und bei Druckgröße Höhe 5 cm ein. Bestätigen Sie mir OK.
  8. Wählen Sie den Befehl Datei > Speichern unter (Tasten STRg+UMSCHALT+S), stellen sie den Dateityp auf TIF ein und speichern Sie.

Problemstellung 3:

Bilder für den Bildschirm so aufbereiten, dass Sie einer exakten Breite (in Pixel) entsprechen. Die Höhe soll sich durch die Proportion des Bildes automatisch ergeben. Beispiel: 200 Pixel Breite, die Höhe soll sich automatisch aus den Proportionen des Bildes ergeben.

  1. Öffnen Sie ein Bild in Paint.net.
  2. Wählen die das Werkzeug Rechteckige Maske (Taste S)
  3. Stellen Sie in der Optionen-Leiste Normal ein.
  4. Ziehen Sie ein Auswahlrechteck mit dem gewünschten Ausschnitt auf.
  5. Wählen Sie das Werkzeug Auswahl verschieben (Taste M) und verschieben Sie gegebenenfalls die Auswahl.
  6. Benutzen Sie den Befehl Bild > Auf Markierung zuschneiden (Tasten: STRG+UMSCHALT+X)
  7. Nun haben Sie ein Bild mit dem gewünschten Ausschnitt aber nicht in der richtigen Größe. Darum benutzen Sie den Befehl: Bild > Größe ändern (STRG+R) und geben bei Pixelgröße Breite 200 ein. Bestätigen Sie mir OK.
  8. Wählen Sie den Befehl Datei > Speichern unter (Tasten STRg+UMSCHALT+S), stellen sie den Dateityp auf JPEG oder GIF ein und speichern Sie. Im folgenden Fenster stellen sie die Einstellungen wie gewünscht ein.

Problemstellung 4:

Bilder für den Ausdruck so aufbereiten, dass Sie einer exakten Breite (in cm) entsprechen. Die Höhe soll sich durch die Proportion des Bildes automatisch ergeben. Beispiel: 2 cm Breite bei 250 dpi. Die Höhe soll sich automatisch aus den Proportionen des Bildes ergeben.

  1. Öffnen Sie ein Bild in Paint.net.
  2. Wählen die das Werkzeug Rechteckige Maske (Taste S)
  3. Stellen Sie in der Optionen-Leiste Normal ein.
  4. Ziehen Sie ein Auswahlrechteck mit dem gewünschten Ausschnitt auf.
  5. Wählen Sie das Werkzeug Auswahl verschieben (Taste M) und verschieben Sie gegebenenfalls die Auswahl.
  6. Benutzen Sie den Befehl Bild > Auf Markierung zuschneiden (Tasten: STRG+UMSCHALT+X)
  7. Nun haben Sie ein Bild mit dem gewünschten Ausschnitt aber nicht in der richtigen Größe. Darum benutzen Sie den Befehl: Bild > Größe ändern (STRG+R) und geben bei Auflösung 250 pixel/in ein und anschließend bei Druckgröße Breite 2 cm ein. Bestätigen Sie mir OK.
  8. Wählen Sie den Befehl Datei > Speichern unter (Tasten STRg+UMSCHALT+S), stellen sie den Dateityp auf TIF ein und speichern Sie.