Tipps & Kurse

Bildbearbeitung: Ebenen

Bildbearbeitung: Ebenen

Ziel der Übung: mit Ebenen arbeiten und Ebeneneffekte anwenden.

Achtung: diese Anleitung geht bei der Angabe von Menüpunkten von Photoshop CS aus. In Photoshop Elements sind die Menüpunkte unter umständen an anderer Stelle zu finden. Suchen Sie in diesem Programm die entsprechenden Menüpunkte im Menü Bild oder im Menü Überarbeiten.

Tipp: der Buchstabe in runden Klammern hinter der Angabe des Werkzeuges stellt das Tastenkürzel dar. Sie können damit mittels Tastatur schneller zum jeweiligen Werkzeug umschalten als mit einem Mausklick.

Vorraussetzung: Speichern Sie zuerst die Bilder MandlhofEtikette.jpg (570 KByte), Sonnenblume.psd (492 KByte), Logo.psd (178 KByte) und Blumen.psd (46 KByte) im Ordner Eigene Bilder ab und drucken Sie das Bild Etikette.jpg (373 KByte) aus:

  1. Zum Abspeichern der 4 Bilder machen Sie Folgendes:
  2. Klicken Sie die 4 JPG-Symbol Rechtsklick → Ziel speichern unter... Rechtsklick → Ziel speichern unter... Rechtsklick → Ziel speichern unter... Rechtsklick → Ziel speichern unter... mit der rechten Maustaste an
  3. klicken Sie anschließend auf Ziel speichern unter…
  4. wählen Sie dann einen Speicherordner z. B. Eigene Dateien > Eigene Bilder
  5. und betätigen Sie dann die Schaltfläche Speichern.
  1. Zum Ausdrucken mache Sie folgendes:
  2. Klicken Sie das JPG-Symbol Rechtsklick → Ziel speichern unter... mit der linken Maustaste an
  3. Drucken Sie es anschließend mit dem Menü: Datei > Drucken aus

 

  1. Erstellen Sie ein neues Bild mit dem Namen Etikette und folgenden Abmessungen: Breite: 8 cm, Höhe: 11 cm, Auslösung: 300 dpi
  2. Benennen Sie die Ebene des Bildes auf Hintergund um, stellen Sie die  Vordergrundfarbe: #840B25 ein und füllen Sie mit dem Füllwerkzeug (G) die gesamte Ebene.
  3. Öffnen Sie das Bild MandlhofEtikette und ziehen Sie dessen Ebene in die Datei Etikette hinein.
  4. Schließen Sie die Datei Mandlhofetikette und benennen Sie die neue Ebene in der Datei Etikette auf Haus um.
  5. Verschieben und verkleinern (circa 75 %) Sie die Haus-Ebene, sodass Sie in etwa der Vorlage entspricht.
  6. Öffnen Sie die Bilder Sonnenblume, Logo und Blumen und ziehen Sie dessen Ebenen ins Bild Etikette hinein.
  7. Schließen Sie die eben geöffneten Bilder, benennen Sie die eben eingefügten Ebenen: Sonnenblume, Logo und Blumen und positionieren Sie sie laut Vorlage.
  8. Erstellen sie eine neue Ebene und benennen Sie sie Kreis
  9. Erstellen Sie laut Vorlage eine Auswahlellipse, vergewissern Sie sich, dass Sie die Kreis-Ebene aktiviert haben und füllen Sie die Auswahl mit der Farbe: #840B25
  10. Entfernen Sie die Auswahl und verschieben Sie die Kreis-Ebene unter die Sonnenblumen-Ebene.
  11. Stellen Sie für die Kreis-Ebene eine 5px starke, weiße Kontur mittels Ebeneneffekte ein.
  12. Stellen Sie für die Logo-Ebene eine 5px starke, weinrote Kontur mittels Ebeneneffekte ein und färben Sie das Logo weiß ein.
  13. Stellen Sie für die Kreis-Ebene eine 5px starke, weinrote Kontur mittels Ebeneneffekte ein.
  14. Erzeugen Sie jetzt laut Vorlage die Textebenen: „www.mandlhof.com„, „Urlaub auf …„, „Vernatsch …„, „0,75 L. e“ und „11,5 % Vol.„. Stellen Sie die Schriftart, die Schriftfarbe, die Ausrichtung, die Position und Drehung laut Vorlage ein.
  15. Erzeugen Sie nun eine neue Ebene mit dem Namen Rahmen.
  16. Verschieben Sie die Ebene ganz nach oben, sodass sie sich im Vordergrund befindet.
  17. Erzeugen Sie eine rechteckige Auswahl in der Größe der weißen Umrahmung der Vorlage.
  18. Kehren Sie die Auswahl um, vergewissern Sie sich, dass Sie die Rahmen-Ebene aktiviert haben und füllen Sie sie mit der Farbe: #840B25
  19. Erzeugen Sie für die Rahmen-Ebene einen Ebeneneffelt mit einer weißen Kontur und wenn gewünscht einen leichten Schein.
  20. Speichern Sie die Datei Etikette zuerst im Photoshop-Format ab und dann nochmals im TIF-Format.
  21. Schließen Sie Photoshop, starten Sie Word, fügen Sie die Etikette mit dem Menü: Einfügen > Grafik > Aus Datei ein und drucken Sie die Seite aus.