Tipps & Kurse

Lehrplan Internet Kurs (Web & Mail)

Lehrplan Internet Kurs (Web & Mail)

  1. Aufbau des Internets
    Wie kommt man zum Internetanschluss, was benötigt man, was muss man machen…
    Die Kosten welche entstehen
  2. Die Dienste des Internets: Surfen (www), Kommunikation (E-mail, Newsgroups, Chat, Meeting), WebSpace (ftp), Rechenleistung nutzen (Telnet)
  3. Wichtige Begriffe: http, https, URL, Internet, www, Homepage, Hyperlink, Internet Service Provider (ISP), Suchmaschine,
  4. Aufbaue einer Internet-Adresse (Uniform Resource Locator): http://rechner.subdomäne.secondleveldomäne.topleveldomäne
    Protokoll://rechner(dienst).subdomän.(secondlevel)domäne.topleveldomäne
    (Tipp: Internetlexikon und Hilfe nutzen)
  5. Browserfunktionen
    URLs eingeben
    Favoriten/Lesezeichen nutzen
    den Verlauf nutzen Verlauf
  6. Sich in einer Internetseite zurechtfinden (interessante Seiten, üben),
    URL sich zusammenreimen (üben)
  7. Informationen mittels Suchmaschinen z.B. Google suchen, (üben)
    Systematik bei der Suche, Erweiterte Suche, die verschiedenen Suchdienste von Google
  8. Gefundene Informationen nutzen (drucken, speichern von Internetseiten, kopieren von Text und Bildern, abspeichern von Bilder, Downloads)
  9. Browsereinstellungen
    Spuren beseitigen (Verlauf, Temporäre Internetdateien, Cokkies, Formularfelder, Kennwörter)
    Cookies und Datenschutz
    Inhaltsratgeber
  10. Was muss im Internet beachtet werden um nicht Opfer eines Betrugs zu werden (Kreditkarteninformationen, verschlüsselte Verbindung, Zertifikat, Firewall, Antivirusprogramm)
    Wann kann der Computer mit Viren oder Dialer befallen werden
  11. Aufbau des E-Maildienstes, was wird für die Konfiguration benötigt?
  12. Unterschied Email-Client – Webmail-System
  13. Struktur einer E-Mailadresse:
    benutzername@domain.top-level-domain
  14. Einstellungen des Emailclients (Emails sofort senden, Format der Emails, Vorschaufenster, Zertifikate und Verschlüsselung)
  15. Was muss bezgl. Sicherheit beachtet werden
  16. E-Mails senden und empfangen
    Die Bedeutung von An, Cc, Bcc (Rundschreiben) verstehen
    Die Bedeutung con Antworten, Allen antworten, Weiterleiten
    Dateien als Anlage versenden
  17. Bei Emails Priorität setzen und Empfangsbestätigungen anfordern
  18. E-Mails und Ihre Anlagen verwalten: sortieren, Spalten hinzufügen, speichern
  19. E-Mailadressen ins Adressbuch oder in die Kontakte speichern
    Verteilerlisten erzeugen
    Ordner erzeugen
  20. Signaturen erstellen
  21. E-Mails in Ordner verwalten
    Den Regelassisten nutzen um Filter und Regeln zu erstellen
  22. Urlaubsbenachrichtigungen einrichten und Weiterleitungen erstellen
  23. Komprimierungstools nutzen
  24. Newsgroups und Newsreader benutzen
  25. Kommunikation: Chat
  26. WebSpace verwalten: Ftp über den Browser oder über FTP-Client
    Beispiel: ftp://ftp.microsoft.com/
    Vorzeigen: Freeware FTP-Programm downloaden, installieren und nutzen